TSE-Damen hoffen auf Klassenerhalt

Kirchberg (J.H.). Nur mit einem Sieg bei der Reserve des TSV Watenbüttel am Sonntag um 11 Uhr können sich die Tischtennis-Landesligadamen des TSE Kirchberg weiter Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen. Im Herbst kassierte das TSE-Quartett eine knappe 6:8-Heimniederlage. Auch wenn man jetzt in stärkster Aufstellung antreten kann, ist die Aufgabe kaum leichter. Aber die Hoffnng stirbt bekanntlich zuletzt.