TSE Kirchberg empfängt Lichtenberg

An diesem Wochenende ist vorletzter Tischtennis-Punktspieltag der ersten Halbserie auf Bezirks- und Kreisebene, und dabei werden auch die letzten „Herbstmeister“ ermittelt. Die zweite Mannschaft des TSE Kirchberg (neunter Platz) hat dabei ein wichtiges im Kampf um den Klassenerhalt zu bestreiten. Sie empfangen den Achtplatzierten MTV Lichtenberg. Das komplette Programm:

Damen-Bezirksoberliga: TSG Wildemann – TSV Schöppenstedt (Freitag, 20 Uhr);
Damen-Bezirksliga: ESV Goslar II – TV Jahn Dörnten (Donnerstag, 20.15 Uhr), MTV Astfeld – SV Glück-Auf Gebhardshagen (Freitag, 20.15 Uhr), VfL Oker II – MTV Bettingerode (Freitag, 20.15 Uhr), VfR Weddel II – MTV Bettingerode (Sonnabend, 16 Uhr);
Herren-Bezirksoberliga: VfL Oker II – TTV Geismar (Freitag, 20.30 Uhr);
Herren-Bezirksliga: MTV Bettingerode – SV Glück-Auf Gebhardshagen (Sonnabend, 17 Uhr), TSE Kirchberg II – MTV Lichtenberg (Sonntag, 11 Uhr), TSE Kirchberg I – MTV Lichtenberg (Sonntag, 14 Uhr);
1. Herren-Bezirksklasse: SV Hahndorf – TSV Mechtshausen (Donnerstag, 20.15 Uhr), MTV Goslar I – VfL Oker IV (Freitag, 20.15 Uhr), TSG Bad Harzburg – ESV Goslar II (Freitag, 20.30 Uhr), VfL Oker III – MTV Goslar II (Sonnabend, 16.30 Uhr);
2. Herren-Bezirksklasse: TuS Clausthal-Zellerfeld – TSE Kirchberg IV (Donnerstag, 20 Uhr), TSV Immenrode – TuS Clausthal-Zellerfeld (Freitag, 20.15 Uhr), MTV Astfeld – TSV Gielde (Freitag, 20.30 Uhr);
Kreisliga-Herren: ESV Seesen – TSG Bad Harzburg II (Freitag, 19.30 Uhr), TSE Kirchberg V – TSV Herrhausen (Freitag, 20.15 Uhr), TV Jahn Dörnten – TSG Bad Harzburg II (Sonnabend, 16 Uhr);
1. Herren-Kreisklasse-A: MTV Buntenbock – TSV Mechtshausen II (Freitag, 20 Uhr), MTV Othfresen IV – ESV Goslar III (Freitag, 20.15 Uhr);
2. Herren-Kreisklasse: TTV Göttingerode II – SV Arminia Klein Döhren III (Donnerstag, 20.30 Uhr), VfL Oker VI – MTV Seesen II (Freitag, 20.15 Uhr);
3. Herren-Kreisklasse: VfR Langelsheim II – SV Hahndorf III (Donnerstag, 20 Uhr), ESV Seesen III – TSV Rhüden IV (19.30 Uhr).