TSV Rhüden ist dreimal siegreich

Goslar (J.H.). Überwiegend Auswärtssiege gab es in der vergangenen Woche bei den Tischtennis-Punktspielen auf Bezirksebene. Im Kreisderby der Damen-Bezirksliga setzte sich Spitzenreiter ESV Goslar bei der TSG Wildemann deutlich mit 8:1 Punkten durch, und im Lokalderby der Damen-Bezirksliga gab es zwischen ESV Goslar II und VfL Oker II ein 7:7 Unentschieden.
In der Herren-Bezirksliga unterlag VfL Oker II gegen TSV Langenholtensen deutlich mit 3:9 Punkten.
Damen-Bezirksklasse: TSE Kirchberg II - TSC Ildehausen 8:1, ESV Goslar IV - ESV Goslar III 1:8, MTV Astfeld - ESV Goslar III 6:8, TSE Kirchberg II - TSV Rhüden 4:8.
1. Herren-Bezirksklasse: TSG Bad Harzburg - MTV Othfresen II 9:2, ESV Goslar II - VfL Oker III 2:9, MTV Goslar I - MTV Othfresen II 9:4.
2. Herren-Bezirksklasse: MTV Bettingerode II - TuS Clausthal-Zellerfeld 9:5, NTV Astfeld - TSE Kirchberg IV 9:2.
Damen-Kreisliga: TTC Grün-Weiß Hattorf II - TTC PeLaKa II 6:0, TSV Herrhausen - TV Jahn Dörnten II 1:6.
Herren-Kreisliga: MTV Astfeld II - TSV Rhüden 3:9, TSV Rhüden - TSG Bad Harzburg II 9:0, TSV Bredelem - TSV Rhüden 5:9.
1. Herren-Kreisklasse B: MTV Vienenburg - SC Hahndorf II 9:4, SV Arminia Klein Döhren II - VfL Oker V 9:3.
3. Herren-Kreisklasse: MTV Goslar IV - MTV Bornhausen 5:9, MTV Goslar IV - ESV Seesen III 3:9, MTV Bornhausen - ESV Seesen III 9:3, TSV Rhüden IV - MTV Vienenburg II 2:9.
3. Herren-Kreisklasse Staffel I: TSV Mechtshausen III - TuS Clausthal-Zellerfeld II 6:4, TuS Clausthal-Zellerfeld II - TSC Ildehausen 6:0.
3. Herren-Kreisklasse Staffel III: VfL Oker VII - TSV Liebenburg 2:6, TSV Immenrode - MTV Bettingerode IV 1:6.