Berthold Bode der beste Skatspieler

Die Sieger und Siegerinnen beim Königsdahlumer Preisskat, von links: Bertold Bode, Rosi Bode, Gerd Gropp und Petra Droste. (Foto: Philipps)

Ortsrat Königsdahlum richtet Preisskat aus

Die Mitglieder des Ortsrates Königsdahlum hatten in dieser Woche ein volles Programm auszurichten. Nachdem sie schon am Freitagnachmittag den Kinderfasching durchgeführt hatten, fand am Abend dann die gut besuchte Faschingsveranstaltung für die Großen statt. Aber damit nicht genug.
Am Sonntag wurde vom Ortsrat der alljährlich durchgeführte Preisskat ausgerichtet. Aber nicht nur Skat wurde gespielt. Neben den 15 Skatspielern fanden sich noch vier Romméspieler, acht Uno-Spieler und fünf Knobler ein. Jeweils für den 1. Platz – und damit außer den Fleisch- und Wurstpreisen für alle Mitspieler – gab es jeweils noch eine Urkunde, die der beste Skatspieler Berthold Bode, der beste Knobler Gerd Gropp, die Siegerin beim Rommé Petra Droste und beim Uno-Spiel Rosi Bode in Empfang nehmen konnte.
Im Anschluss fand am Abend noch ein zünftiges Schlachteessen statt, an dem auch noch weitere Königsdahlumer Gäste teilnahmen.