Eine Filiale, zu der jeder Zugang hat

Bei der Eröffnung der neuen Filiale der Braunschweigischen Landessparkasse in Langelsheim herrschte beste Stimmung. (Von links): BLSK-Vorstand Werne Schilli, Langelsheims Bürgermeister Hennig Schrader, Beiratsvorstand Willi J. Lauer, Filialleiter Sven Gewiese und Regionsleiter Winfried Barkschat.

Braunschweigische Landessparkasse eröffnet neue Geschäftsstelle in Langelsheim

Schon seit 111 Jahren ist die Landessparkasse in der Stadt Langelsheim präsent. Gestern erfolgte nun die feierliche Eröffnung der neugebauten Filiale in der Ringstraße 36.
Landessparkassen-Vorstand Werner Schilli begrüßte zu der kleinen Feierstunde Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung und hob die Vorteile der neuen Filiale hervor.
Zum einen ist das die verbesserte Infrastruktur, die zentrale Lage im Ort und die Parkplatzsituation, die nun wesentlich entspannter ist. Zum anderen können die Mitarbeiter nun deutlich effizienter eingesetzt werden, da sie nicht mehr auf mehrere Geschosse verteilt sind. Die Erreichbarkeit wurde so optimiert.
Ein besonders wichtiges Merkmal des Neubaus ist die Barrierefreiheit. Ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen können die Filiale der Landessparkasse nun ohne Probleme betreten. Alles ist ebenerdig und freundlich gestaltet. „Zu den Finanzdienstleistungen der Landessparkasse soll jeder Zugang haben“, so die Worte von Schilli.
Die modernen Beratungsbüros sorgen zudem für noch mehr Diskretion. Die Selbstbedienungszone wurde um ein zusätzliches SB-Terminal erweitert und verfügt nun neben einem normalen Geldausgabeautomaten über ein sogenanntes Cash-Recycling-System, also einen Geldautomaten mit Einzahlfunktion, zwei Selbstbedienungsterminals und zwei Kontoauszugsdrucker. Dafür hat die Landessparkasse rund eine halbe Million Euro investiert.
Beiratsvorsitzender des Beirates der BLSK, Willi J. Lauer, betonte in seiner kurzen Ansprache, dass diese Investition in Zeiten, in denen sich viele Banken aus der Fläche zurückziehen, ein klares Bekenntnis zu der Region darstellt. „Die Braunschweigische Landessparkasse vertraut, und das zeigt der Neubau, in die Zukunftsfähigkeit dieser Region.“
Die Langelsheimer Niederlassung der BLSK gehört übrigens zu den erfolgreichsten der insgesamt rund 100 Stand­orte.
Sven Gewiese, Leiter der Langelsheimer Filiale, freute sich zusammen mit seinen Mitarbeitern, dass es nun endlich los geht. „Wir können es kaum abwarten, unsere Kunden in den neuen Räumen zu begrüßen“, so der Filialleiter. Auch Langelsheims Bürgermeister Hennig Schrader machte im Zuge seiner Grußworte deutlich, dass „der Neubau zur Attraktivitätssteigerung der Gemeinde beitragen wird.“
Der SB-Bereich des Neubaus ist auch außerhalb der Geschäftszeiten erreichbar. Somit verfügt Langelsheim über eine 24-Stunden-Bank.