Schrille Nacht in der Wunderkammer

Wann? 27.12.2015 19:30 Uhr bis 29.12.2015 00:00 Uhr

Wo? Lautenthaler Wunderkammer, 38685 Langelsheim DE
Bei der Schrillen Nacht ist unter anderem Leoparden Olga dabei. Plätze für die Veranstaltungen können ab sofort reserviert werden. (Foto: Veranstalter)
Langelsheim: Lautenthaler Wunderkammer |

Marco Assmann lädt zwischen Weihnachten und Silvester zu Varietéveranstaltungen ein

Mittlerweile ist es schon eine Tradition: Jedes Jahr zwischen den Weihnachtstagen und Silvester öffnet der Lautenthaler Künstler Marco Assman die Türen zu seinem kleinen Varietétheater „Wunderkammer“ und präsentiert die „Schrille Nacht“.
Nach den durchweg ausverkauften Veranstaltungen in den letzten Jahren in diesem Jahr gleich an drei Abenden in Folge und zwar am Sonntag, 27. Dezember, am Montag, 28. Dezember und am Dienstag, 29. Dezember.
Wie bei allen Varietéveranstaltungen in der Wunderkammer gibt es auch dieses Mal wieder ein volles Programm. Neben Gastgeber Marco Assmann, der durch das Programm führt und mit faszinierenden Tricks für Verblüffung sorgen will, stehen in der diesjährigen Show „Drei Damen und ein Hahn im Korb“ gleich drei völlig unterschiedliche Künstlerinnen auf der kleinen Theaterbühne in der Bergstadt Lautenthal.
Die aus Böhmen stammende Leoparden Olga begeistert in ihrer wahnwitzigen Bühnenshow durch unglaubliche Mimik, spontane Tanz- und Musikeinlagen und schräger Comedy. Sie ist das erste Mal in der Lautenthaler Wunderkammer zu Gast, um das Publikum gewitzt in ihren Bann zu ziehen.
Bereits zum Ostervarieté stand die „europäische Königin der Straßenkünstler“ Miss Minetti auf der Bühne der Wunderkammer. Aufgrund der großen Nachfrage des Publikums ist sie zur „Schrillen Nacht“ wieder in der Wunderkammer zu Gast. Wahnwitzige Jonglage und haarsträubende Entfesselung sind das Spezialgebiet der charmanten Künstlerin. Für die romantischen Augenblicke sorgt Sängerin Jessica Schmalle, die bereits im letzten Weihnachtsvarieté mit ihrer glockenklaren Stimme für Gänsehaut sorgte.
Der Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. Die Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 19 Euro unter karten@wunderkammer-harz.de oder unter der Kartenhotline: (0171) 9561386. Aufgrund der begrenzten Platzanzahl und der Erfahrungen der letzten Jahre ist eine frühzeitige Reservierung dringend empfohlen.