Seesener (20) landet in Straßengraben

Am gestrigen Montag gegen 12.40 Uhr befuhr ein 20-jähriger Fahrer aus Seesen mit einem Sattelzug die B 82, Langelsheim in Richtung BAB 7. Zwischen den Abfahrten Langelsheim West und Lutter kam er aus Unachtsamkeit rechts von der Fahrbahn ab. Aufgrund des aufgeweichten Seitenstreifens geriet der Sattelzug ins Schleudern und im rechten Seitengraben zum Stehen. Während der Bergung musste die B 82 für rund 30 Minuten gesperrt werden. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.