THW auf Walpurgis- Feier bestohlen

Schwer enttäuscht sind die ehrenamtlichen Helfer des THW.

Denn
bislang unbekannte Täter entwendeten ihnen das Notstromaggregat vom Gelände der Walpurgisfeierlichkeiten in Wolfshagen. Wie die Polizei mitteilt geschah das Montagnacht in der Zeit von 2.30 bis 3.30 Uhr. Die Täter zogen dabei das Gerät vom Veranstaltungsgelände über ein Privatgrundstück bis in die Heimbergstraße; von dort wurde es dann vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Das Notstromaggregat wog rund 150 Kilogramm und hatte eine Leistung von 8 Kilowatt, es war in den typischen THW-Farben (blau) lackiert. Der Schaden beträgt rund 4.000 Euro. Ob und wann das THW Ersatz für das Aggregat bekommen,
das ausschließlich für gemeinnützige oder andere Hilfs- und Katastropheneinsätze betrieben wurde, sei völlig unklar. Hinweise unter (05326) 97870.