„Vatertag“: Randale an der Granetalsperre – Polizei im Dauereinsatz

So sieht es nach den „Feierlichkeiten" an der Granetalsperre aus...
Langelsheim (bo). Am Himmelfahrtstag kam es zu mehreren Einsätzen im Bereich der Granetalsperre, an der mehr als 600 junge Leute „Vatertag“ feierten – der Alkohol floss in Strömen. Streifenwagen aus Goslar und Langelsheim waren im ständigen Einsatz. Diverse Strafanzeigen wegen Körperverletzungen wurden eingeleitet. Unter anderem erhielt auch ein Streitschlichter einen Faustschlag ins Gesicht, und zudem leistete ein Mann Widerstand gegen die Maßnahmen der Ordnungshüter. Außerdem wurden die Polizeibeamten beleidigt.
Um solche Ausschreitungen in Zukunft zu vermeiden, erwägt die Polizei, das Gebiet zu sperren.
Nach Auskunft der zuständigen Harzwasserwerke werden mindestens zwei Wochen benötigt, um den zurückgelassenen Unrat zu beseitigen.