54 Blutspender in Hahausen zur Ader gelassen

Dirk Räke ehrte Doris Boos für die 50. Blutspende. (Foto: DRK Hahausen)
Hahausen (bo). Zum vierten Blutspendetermin im Jahr 2010 konnte das DRK Hahausen 54 Blutspender begrüßen. Auch waren diesmal drei Erstspender darunter, die als Dankeschön einen Kinogutschein erhielten. Nach der Blutspende stärkten sich die „Lebensretter“ an einem italienischen Kalt-Warmen Buffett. Diese kulinarischen Leckerbissen wurden von der Verpflegungsgruppe des DRK-Hahausen unter der Leitung von Dirk Räke zubereitet. Für Ihre 50. Blutspende wurde Doris Boos mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent geehrt. Der Dank. so Räke, gebühre aber auch allen anderen Spenderinnen und Spendern.