Drei Schützen sind seit 50 Jahren dabei

1. Vorsitzende Margarete Wiese (links) im Kreis der geehrten Mitglieder an diesem Abend. (Foto: Süpke)

Rückblick, Ausblick und Ehrungen beim Schützenverein Lutter / Musikzug hat Sorgen

Großer Ehrungsreigen beim Schützenverein Lutter: Insgesamt konnte die 1. Vorsitzende Margarete Wiese 13 Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit ehren.

Drei von ihnen sind zusammen sogar schon 150 Jahre dabei. Alfred Otto, Manfred Wiese und Klaus Dieter Köppelmann traten vor 50 Jahren dem Verein bei. Bemerkenswert auch insofern, denn die Damenabteilung der Lutteraner Schützen feierte im vergangenen Jahr ebenfalls ihr 50-jähriges Bestehen. Ohnehin stand die jüngste Jahreshauptversammlung im Schützenhaus ganz im Zeichen von Rückblicken, Ehrungen und einem Ausblick aufs kommende Jahr.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Beobachters vom 21. Februar.