Frauenfrühstück in Hahausen

Hahausen/Nauen (Da). Die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden St. Romanus, Hahausen, und St. Johannes, Nauen, laden für Sonnabend, 13. November, 9.30 Uhr, wieder zu einem gemeinsamen Frauenfrühstück in den Gemeinderaum ein. Frauen ohne Kirchenzugehörigkeit oder mit anderen Konfessionen sind ebenso herzlich willkommen. Zu Gast an diesem Vormittag ist F. Rehbock vom Betreuungsverein Goslar. Sie wird zu dem Thema „Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht“ referieren.
Um besser planen zu können, bitten die Organisatorinnen um verbindliche Anmeldung bis Mittwoch, 10. November. Es wird eine Kostenpauschale von fünf Euro erhoben.
Anmeldungen nehmen Gudrun Langner, Telefon (05383) 1323, E-Mail: gudrun.langner@web.de, oder Christel Kocea, Telefon (05383) 1322, E-Mail: christelkocea@yahoo.de, entgegen.