Frühling zieht in Lutteraner Kirche ein

(Foto: Süpke)

Frühlingshaft waren nicht nur die Temperaturen, sondern auch im Gotteshaus zog die Jahreszeit ein (Foto).

 Dafür sorgte der Auftritt des Trios „Immergrün”. Petra Vieth, Eva Eppendorf und Anne Grabenhorst bieten Gesang zu allen Gelegenheiten an. Wie wandelbar sie sind, wurde an diesem Nachmittag wieder deutlich. Denn die Frauen wechseln passend zu den Liedern die Kostüme. Bedienen sich hin und wieder kleiner Requisiten wie Fröschen. Vorsicht vor freilaufenden Fröschen hieß es im Vorfeld. Das hat das Trio voll erfüllt. Motto des Konzerts in der St.-Georg-Kirche war „es grünt so grün”. Helfer im Hintergrund hatten die drei auch.