Harzklub-Zweigverein verlebt gemütliche Weihnachtsfeier

Harzklub-Chef Gerhard Brunke begrüßte die Gäste.

Jugendgruppe des Harzklubs begeistert mit Tänzen und weihnachtlichen Liedbeiträgen

Eine gesellige und zugleich besinnliche Weihnachtsfeier verlebten die Mitglieder des Harzklub-Zweigvereins Lutter am Barenberge vor kurzem im Café Blickpunkt. Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung gefolgt, um bei Kaffee und Kuchen ein paar schöne Stunden zusammen zu verbringen.
Die Jugend- und Brauchtumsgruppe des Harzklub-Zweigvereins erfreute die Teilnehmer mit Lied- und Tanzbeiträgen. Gewandet in traditionelle Kleidung war es der Höhepunkt der Veranstaltung. Harzklub-Chef Gerhard Brunke übernahm natürlich die Begrüßung und erläuterte, was der Nachmittag so zu bieten hat.
Zugegen war auch Pfarrer Martin Stützer, der sich mit einer kleinen Andacht an die Harzklubler wandte. Natürlich fehlten auch Weihnachtsgedichte und -geschichten nicht. Ein harmonischer Nachmittag, der bestens in die Weihnachtszeit passt.