Hochbetrieb beim Flohmarkt im KiGaLu

Ein umfangreiches Angebot eröffnete sich den zahlreichen Besuchern.

Schnäppchenjäger kamen voll auf ihre Kosten / Kleiner Weihnachtsbasar

Hochbetrieb herrschte am Sonnabend im Kindergarten KiGaLu in Lutter. Grund für das rege Treiben in den Räumlichkeiten des Kindergartens war der große Flohmarkt inklusive eines kleinen aber feinen Weihnachtsbasars. Der Erlös des Flohmarktes kommt den Kindern zugute.
Im Angebot war eigentlich alles, was sich Kinder so wünschen. Hinzu kam ein großes Angebot an modischer Kinderkleidung für die kalte Jahreszeit. Die Ware stapelte sich derart dicht auf den Tischen, dass man beim Anblick fast befürchten musste, dass diese unter der schweren Last zusammenbrechen. Dies ist aber glücklicherweise nicht eingetreten, da die Waren schnell Abnehmer fanden. Der ein oder andere Besucher deckte sich bereits mit Weihnachtsgeschenken ein oder kaufte nützliche Dinge für Kleiderschrank und Kinderzimmer.