KiGaLu: Basar bescheren ein hübsches Sümmchen für Ausflug

„Nachwuchs“ für den „KiGaLu“ wächst heran... (Foto: Süpke)
Lutter (G. J.). Das herrliche Frühlingswetter sorgte beim jüngsten Basar und Flohmarkt des Kindergartens der Samtgemeinde Lutter am Barenberge (KiGaLu) für einen Riesenansturm. Das Angebot war gigantisch und drehte sich rund ums Thema „Kind“: Ob Textilien, Schuhe, Kinderwagen, Spielzeug, Bücher und CD’s – es gab nichts, was es nicht gab. Aber auch der Osterbasar hatte es in sich: Die bemalten Ostereier, liebevoll gestaltete Osternester, Kerzenhalter und Windlichter – um nur einiges zu nennen – gingen weg wie die warmen Semmel. Fürs leibliche Wohl war gleichfalls bestens gesorgt: Kaffee und Kuchen luden zum Verweilen ein; während die Großen drinnen einkauften, hatten die Jungbürger auf dem Spielplatz ihren Spaß. – Der Reinerlös soll für eine Fahrt zum Freizeitpark Sottrum Verwendung finden.