Kyffhäuser-Kameradschaft Bodenstein: Martin Naleppa gewinnt Schützenpokal

Die Sieger des Neujahrsschießen der Kyffhäuser-Kameradschaft Bodenstein. Foto: Dischinger (Foto: Dischinger)

Neujahrsschießen im Klosterkrug / Die Sieger und Platzierten

Bodenstein (J. N.) Am ersten Tag des neuen Jahres hatte die Kyffhäuserkameradschaft Bodenstein alle Einwohner zum traditionellen Schießen um die Neujahrspokale in den ehemaligen Klosterkrug eingeladen. Die zahlreichen Teilnehmer zielten auf Glücksscheiben, so dass auch ein ungeübter Schütze eine Chance hatte.
Den Schülerpokal erhielt Marleen Möllerke, die mit 79 Punkten Platz 1 belegte. In der Gruppe der Jugendlichen lag Jana Lustenberger mit 174 Punkten vorn, sie verwies damit Marie Möllerke mit 173 Punkten auf den zweiten Platz.
Nina Rössing landete bei den Damen mit 174 Punkten auf dem ersten Platz, gefolgt von Yvonne Bock mit 144 Punkten und Jeannette Wengert mit 137 Punkten auf den Plätzen 2 und 3. Iris Grube belegte mit 122 Punkten Platz 4.
Den Schützenpokal erhielt Martin Naleppa mit 177 Punkten. Michael Lustenberger und Ralph Schmidt belegten mit jeweils 176 Punkten den zweiten Platz. Danach folgten: Siegfried Ottmers (175 Punkte), Andreas Bock (172 Punkte), Mario Hinz (163 Punkte), Karl-Hermann Falkenberg (162 Punkte), Jens Rössing (158 Punkte), Frank Wengert (119 Punkte), Matthias Möllerke (114 Punkte), Benno Lustenberger (91 Punkte) und Detlef Kreibich (87 Punkte).