Mit dem Harzklub Lutter wird es nicht langweilig

Wanderungen, Ausflüge und gemütliche Feiern prägen das Programm der nächsten Wochen

Mit zahlreichen Veranstaltungen wartet der Harzklub-Zweigverein Lutter am Barenberge in den kommenden Wochen und Monaten für seine Mitglieder und Freunde auf. Das Programm richtet sich wie immer an alle Altersklassen, ist abwechslungsreich und in jedem Fall einen Besuch wert.
Bereits heute geht es im Rahmen der beliebten Dienstagswanderungen mit den Wanderwarten Gerhard Alms und Klaus Süpke rund um die Innerstetalsperre.
Am 11. Oktober treffen sich die Harzklubfreunde unter der Leitung von Dorothea Alms zu einer Fahrt in den Ostharz. Abfahrt ist um 12 Uhr. Weitere Informationen zu dem Ausflug erteilt Dorothea Alms unter der Rufnummer (05383) 1537.
Die Ohe-Hütte öffnet am Sonntag, 14. Oktober, zum letzten Mal in diesem Jahr ihre Pforten. Im November, Dezember und Januar bleibt die Hütte geschlossen.
In der Zeit der Herbstferien vom 22. Oktober bis 3. November werden die Übungsstunden übrigens nicht durchgeführt.
Lustig wird es dann aber am Freitag, 26. Oktober, zugehen. Im Restaurant „Blickpunkt“ findet ab 19 Uhr der Dämmerschoppen statt. Die nächste Veranstaltung dieser Art folgt dann am 30. November.
Am Sonntag, 4. November, treffen sich die Mitglieder und Freunde des Harzklubs zu einer zünftigen Braunkohlwanderung, die nach Nauen führt. Nur zwei Tage später, also am Dienstag, 6. November, wird nach Ortshausen gewandert.
Die diesjährige Weihnachtsfeier des Harzklub-Zweigvereins geht am 6. Dezember über die Bühne. Gefeiert wird ab 15 Uhr im Restaurant „Blickpunkt“.
Die Kinder- und Jugendgruppe des Lutteraner Harzklubs wird in den nächsten Monaten vor allem durch Auftritte von sich Reden machen. Am 1. Dezember wird der Harzklub-Nachwuchs im Zuge der Weihnachtsfeier des Flecken Lutter die Bühne erklimmen. Am 3. Dezember folgt ein Auftritt auf der Weihnachtsfeier des Sozialverbandes Bockenem. Ein Auftritt bei der Harzklub-Weihnachtsfeier in Lutter steht natürlich auch auf dem Programm.
Gäste sind wie immer bei allen Veranstaltungen des Harzklub-Zweigvereins Lutter am Barenberge herzlich willkommen.