Mit Musik und Gedichten Sommer begrüßt

Der Mandolinenverein Neiletal unter der Leitung von Maren Ziegenbein erfreute im Heimatmseum... (Foto: bo)

Mandolinenverein Neiletal erntet im „ausgebuchten“ Heimatmuseum Lutter viel Applaus

Dass sich das Heimatmuseum in Lutter am Barenberge nicht nur auf die lebendige Präsentation der heimischen Geschichte versteht, sondern auch als Stätte kultureller Veranstaltungen eine gute Figur macht, hat sich längst herumgesprochen. So ist es auch zu erklären, dass die Einrichtung in der Bahnhofstraße am vergangenen Sonnabend gerappelt voll war. Das lag zum einen natürlich am einladenden Ambiente des Museums, zum anderen aber auch an den Ausführenden. Der Mandolinenverein Neiletal hatte es übernommen, die vielen Gäste nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Museums- und Kulturvereins, Horst Züchner, in einem eineinhalbstündigen Programm aufs Beste zu unterhalten. Unter der bewährten musikalischen Leitung von Maren Ziegenbein standen an diesem Nachmittag Schlager und Evergreens ganz hoch im Kurs. Ob „Die rote Sonne von Barbados“ von den „Flippers“, „Schön ist es auf der Welt zu sein“ von Roy Black und Anita oder „Tanze mit mir in den Morgen“ von Gerhard Wendland – alle dargebrachten Stücke wurden vom begeisterten Publikum mit viel Beifall bedacht. Auch Lieder wie „Die Glocken von Rom“, „Butterfly“, „Lass die Sonne in dein Herz“ oder „Du, du liegst mir im Herzen“ wurden zu Gehör gebracht. Um ein reines Konzert indes handelte es sich nicht. Nach zwei bis drei Musiktiteln wurden immer wieder Geschichten oder Gedichte beispielsweise aus der Feder von Bertolt Brecht, Erich Kästner oder auch Theodor Fontane vorgetragen – eine willkommene Auflockerung des Programms und eine Bereicherung dazu. Lieder wie Texte bildeten dabei eine Einheit, ganz nach dem Motto der Veranstaltung „Der Sommer ist da!“
Übrigens: Wer Interesse hat, beim Mandolinenverein mitzumachen, kein Problem. Einfach mal bei den Proben reinschauen, die immer dienstags von 19 bis 21 Uhr in der Begegnungsstätte der Kurt-Klay-Schule stattfinden (in den Sommerferien im Rathaussaal). Eine teure Neuanschaffung „zum Schnuppern“ ist nicht nötig. Übungsinstrumente können gestellt werden.

Kontakt:
Mandolinenverein Neiletal
1. Vorsitzende Astrid Otto
Telefon (05383) 1433
E-Mail: astrid.otto@t-online.de