Neues Portal fürs Heimatmuseum

Funkelnagelneu: das Eingangsportal des Heimatmuseums Lutter. Foto: Süpke (Foto: Süpke)

SG Lutter übernimmt Kosten

Lutter (G. J.). Das Heimatmuseum hat ein neues Portal. Nachdem an der Eingangstür sichtlich der Zahl der Zeit nagte, war Handlungsbedarf gegeben. Die „Ersatzbefaffung“, so Horst Züchner, 1. Vorsitzender des Museums- und Kulturverein Lutter am Barenberge e.V. in einem Gespräch mit dem „Beobachter“, gestaltete sich allerdings nicht so einfach, da das Amt für Denkmalschutz spezielle Auflagen geltend gemacht habe. Erfreulich: Die Kosten für die neue schmucke Tür, die mit 3400 Euro zu Buche schlugen, übernahm die Samtgemeinde Letter.