Ortswehr Lutter zieht Bilanz

Lutter (G. J.). Die Freiwillige Feuerwehr Lutter am Barenberge zieht am Freitag, 3. Dezember, 19 Uhr, in der Gaststätte „Blickpunkt“ Jahresbilanz. Nach den üblichen Regularien lassen die Funktionsträger der „Blauröcke“ mit Ortsbrandmeister Stefan Bergmann an der Spitze die verflossenen zwölf Monate Revue passieren. Ferner stehen Teilneuwahlen, Ehrungen und Beförderungen auf der Tagesordnung. – Einsicht in die Kassenführung kann vor der Mitgliederversammlung ab 18 Uhr in der Gaststätte „Blickpunkt“ genommen werden.