Pilze – Ausstellung und Vortrag im Heimatmuseum

Wann? 22.09.2017 18:00 Uhr bis 24.09.2017 17:00 Uhr

Wo? Heimatmuseum, Bahnhofstraße 2, 38729 Lutter am Barenberge DE
Pilzexperte Marcus Golis steckt mitten in den Vorbereitungen für die Ausstellung. (Foto: Süpke)
Lutter am Barenberge: Heimatmuseum | Passend zur bevorstehenden Herbstzeit und Pilzsammelsaison lädt der Museums- und Kulturverein Lutter zu einer ganz besonderen Sonderausstellung ein. Konzipiert hat sie der Ostlutteraner Marcus Golis, seines Zeichens Pilzsachverständiger und geprüfter Pilzberater. Er hält im Heimatmuseum in Lutter eine Vielzahl von Daten und Fakten zu essbaren, ungenießbaren oder gar giftigen Exemplaren sowie natürlich auch Anschauungsobjekte parat. Zudem wird gezeigt, dass sich Pilze auch wunderbar als Kunstobjekte eignen.
Eröffnet wird die Ausstellung am kommenden Freitag, 22. September, um 18 Uhr. Am folgenden Sonnabend, 23. September, kann die Ausstellung von 15 bis 17.30 Uhr besucht werden. Marcus Golis wird an diesem Tag um 15 Uhr einen Vortrag unter dem Titel „Weder Pflanze noch Tier – Das unbekannte Leben der Pilze“ halten. Auch am Sonntag ist noch einmal ein Besuch möglich, und zwar in der Zeit von 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist natürlich an allen drei Tagen frei.