Rita und Karl-Heinz Fritz feiern diamantene Hochzeit

Von links: Bodo Mahns, Karl-Heinz Fritz, Rita Fritz und Peter Kühlewindt. Foto: Süpke (Foto: Süpke)
Neuwallmoden (G. J.). "Großer Bahnhof" im Dorfgemeinschaftshaus Neuwallmoden. Grund: Rita und Karl-Heinz Fritz feierten das Fest der diamantenen Hochzeit, und als Gäste konnte das Jubelpaar auch Wallmodens Bürgermeister Bodo Mahns sowie SG-Verwaltungschef Peter Kühlewindt begrüßen. Klar, dass sie nicht mit leeren Händen gekommen waren. Neben den Präsenten, die Mahns und Kühlewindt namens der Gemeinde und der Samtgemeinde überreichten, konnte das Ehepaar Fritz auch die Ehrenurkunde des Landes Niedersachsen in Empfang nehmen.
Kühlewindt wies in seiner kleinen Laudatio auf die vielfältigen Verdienste des Jubilars hin. Karl-Heinz Fritz habe sich als ehemaliger Salzgitteraner in Neuwallmoden nicht nur eingelebt, sondern intensiv in die Dorfgemeinschaft eingebracht. So sei er 15 Jahre Bürgermeister in Neuwallmoden beziehungsweise Wallmoden gewesen und habe zudem die Entwicklung des SVN mitgeprägt.