Sanierungsarbeiten an der Museums-Fassade

An der Fassade des Heimatmuseums sollen Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden. (Foto: Süpke)
Lutter (G. J.). Der Jugend- , Kultur- und Schulausschuss im Rat der Samtgemeinde Lutter am Barenberge trat jetzt zu seiner ersten Sitzung der neuen Legislaturperiode im Heimatmuseum zusammen. Hier hatten sich die Mitglieder des Gremiums mit einer umfangreichen Tagesordnung zu beschäftigen. So ging es beispielsweise um eine Investition mit Blick auf die Fassade, des in der Bahnhofstraße angesiedelten Museums. Und zwar soll unter anderem das Holzfachwerk der Gaube auf der Westseite einen neuen Anstrich erhalten. Die Gesamtkosten der geplanten Maßnahmen belaufen sich auf rund 40000 Euro. Die SG erhofft sich einen Zuschuss (50 Prozent) der Denkmalpflege.