Schultennis-Cup der Kurt-Klay-Schule – 150 Teilnehmer

Siegerehrung nach dem Schultennis-Cup der Kurt-Klay-Schule. (Foto: bo)
Lutter (bo). In der Turnhalle der Kurt-Klay-Schule fand jetzt der Schultennis-Cup mit 150 Kindern statt. Organisiert wurde der Wettstreit einmal mehr von der Tennissparte des TSV Lutter im Schulterschluss mit Lehrerin F. Kocea. Mit von der Partie waren zahlreiche Ehrenamtliche des Tennisvereins, die als Schiedsrichter und Helfer fungierten.
Die Siegerehrung nahm H. Münnich gemeinsam mit Schulleiterin Katharina Kurzawa vor. Die Sieger haben sich für den Regionalentscheid am 3. Mai in Liebenburg qualifiziert.
Klasse 1: Mädchen: 1. Antonia Ahrens, 2. Marie Latermann, 3. Silvana Schulz, 4. Alia Winkler. – Jungen: 1. Nikolas Noij, 2. Gabriel Jalowy, 3. Torben Krauzig, 4. Lukas Busch.
Klasse 2: Mädchen: Sophie Waldmann, Kira Brandes, Franca Hartwig, Miriam Tscherner. – Jungen: Timo Kraume-Flügel, Jared Gro­ßer, Julian Knoop, Tomas Schöning.
Klasse 3: Mädchen: Lara Kraume-Flügel, Michelle Karges, Rivana Meinusch, Isa­belle Tiedemann. – Jungen: Tim Süßemilch, Jan Köhrich, Ron Köppelmann und Enrico Nonn.
Klasse 4: Mädchen: Leonie Förster, Maja Reiß, Pia Sophie Ahrens, Mareike Meier. Jungen: Lukas Böttchen, Chris-Maurice Hildebrandt, Maximilan Allner, Hauke Wolf.