SV Neuwallmoden neuerlich mit Auszeichnung „Pluspunkt Gesundheit" bedacht

„Pluspunkt Gesundheit" für den SV Neuwallmoden – von links: Daniel Niemand, Evely Münnich-Probst, Sigrid Weise (Turnkreis Goslar-Salzgitter) und Sandra Ratkovic.

Sigrid Weise (Turnbezirk Goslar-Salzgitter) nimmt beim „Schnuppertag" Ehrung vor

Neuwallmoden/Alt Wallmoden (G. J.). Einen „Schnuppertag“ für Erwachsene bot am Wochenende die Turnabteilung des SV Neuwallmoden und des WSV Alt Wallmoden in der Sporthalle der Kurt-Klay-Schule an. Hier gaben sich zahlreiche Mitglieder und Gäste ein Stelldichein. Sie wurden von den Trainerinnen Evelyn Münnich-Probst und Sandra Ratkovic so richtig in Bewegung“ gebracht.
Nach dem Herz-Kreislauftraining („Power auf Dauer“) ging's um die Stärkung der Halte- und Skelettmuskulatur („Alles Gute für den Rücken“), und abschließend standen Stressbewältigung und Entspannung (Yoga) auf dem „Stundenplan".
Im Rahmen der Veranstaltung entledigte sich Sigrid Weise vom Turnkreis Goslar-Salzgitter einer angenehmen Pflicht, konnte sie doch die „Pluspunkt“-Auszeichnung für die vier Angebote Nordic-Fit, Rücken-Fit, Cardio-Fit, MOBILIS light (Ausdauer und Ernährung) überreichen. Die beiden Trainerinnen wurden zudem mit „Pluspunkt“-T-Shirts überrascht.
Der „Pluspunkt Gesundheit.DTB" ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen. Der "Pluspunkt Gesundheit.DTB" hilft Vereinen, nach außen deutlich zu machen, dass sie über qualitativ hochwertige Angebote im Gesundheitssport verfügen. Weiterhin unterstützt er alle Interessenten dabei, das für sie passende Gesundheitssport-Angebot zu finden.