Verdichtete Betrachtung

Werner Hardarm mit seiner Fraun Jenna.

Werner Hardarm liest aus seinem Buch

Literaturfreunde sind am Sonnabend im Lutteraner Heimatmuseum voll auf ihre Kosten gekommen. Der Bad Harzburger Dichter, Werner Hardam, war zusammen mit seiner Frau Jenna in das gemütliche Museum gekommen, um den interessierten Besuchern einen Einblick in sein Schaffen zu gewähren. Sein Buch, dass mit Bildern illustriert ist, die von seiner verstorbenen Mutter gemalt wurden, beinhaltet Gedichte. Darunter sind heitere, die durchaus zum Schmunzeln einladen, und nachdenkliche, die den ein oderen anderen Besucher ins Grübeln brachten.