Viktoria Schwietzer und Patrick Gattermann Vorlesesieger

Die besten Vorleser aus den Klassen 3 und 4: erste Reihe von links: Konstantin Keunecke, Finja Bormann, Viktoria Schwietzer, Philippa von Wallmoden; zweite Reihe von links: Klara Isabel Schumann, Patrick Gattermann, Michelle Rehse und Lotta Nonnenmacher.

Wettbwerb an Kurt-Klay-Schule in Lutter

Lutter (bo). Auch in der Kurt-Klay-Schule Lutter steht in jedem Jahr der Lesewettbewerb auf dem Stundenplan. In dieser Woche war die Finalrunde angesagt, nachdem in den Klassen 3 und 4 bereits die Vorentscheide gelaufen waren. Die besten zwei Vorleser aus jeder Klasse mussten dann einen eigenen und auch einen unbekannten Text von etwa vier Minuten, vor einem begeisterten Publikum in der Aula der Kurt-Klay-Schule vorlesen.
Siegerin in Klasse 3 wurde Viktoria Schwietzer aus der 3b, Sieger der vierten Klassen war Patrick Gattermann. Als zweite Sieger in den dritten Klassen erwiesen sich Konstantin Keunecke, Finja Bormann und Philippa von Wallmoden sowie in den vierten Klassen Michelle Rehse, Klara Isabel Schumann und Lotta Nonnenmacher. Das musikalische Rahmenprogramm wurde gestaltet von Jared Großer und Philippa von Wallmoden (Klavier) sowie Ilva Gerk, Paula Schwarz und Sinje Affeldt (4a Blockflöten).
Jeder Teilnehmer bekam einen Gutschein, gestiftet von der Tätigen Schulgemeinde zum Einkauf beim „Bücherbär“ in Goslar.