Perfekter Start in die neue Tennissaison

Lutter (bo). Einen perfekten Start in die neue Tennissaison legten die Herren 55 des TSV Lutter hin. Mit 6:0 gewannen sie ihr Punktspiel gegen den TV Rössing. Die Punkte holten Jörg Münnich 3:6, 6:2, 12:10, Jürgen Probst 6:2, 6:0, Horst Fischer 6:2, 7:5 und Henning Bruckner 6:2,6:2 im Einzel, sowie Münnich/Fischer 2:6, 6:1, 10:6 und Probst/Bruckner 6:1, 6:1 im Doppel. Auch die Herren 60 waren erfolgreich und gewannen beim Helmstedter TV mit 4:2. Peter Hosemann 6:4, 6:7, 18:16, Martin Krüger 6:3, 6:3 im Einzel und F. Köhrich/Krüger 6:3, 6:3, sowie S. Bahr/Hosemann 1:6, 6:4, 10:3 gewannen ihre Matchs. Nicht ganz so erfolgreich lief es bei den Damen 55. Sie verloren gegen den TK Goslar mit 1:5. Gisela Bahr holte hier den Ehrenpunkt. Die 2. Damen dagegen kehrten mit einem 5:1 Erfolg vom TC Scharzfeld zurück. Anike Biener 6:3, 6:3, Tess Sigwarth 6:2, 6:2, Milena Haase 4:6, 6:1, 10:6 im Einzel und K. Sigwarth/T. Sigwarth 6:2, 6:1 sowie Biener/Haase 6:4, 4:6, 10:4 holten die Punkte.