SG gewinnt 4:2 in Zellerfeld

1. Kreisklasse Nordharz: Lutter /Hahausen festigt Rang drei

In der 1. Kreisklasse Nordharz setzte sich die SG TSV Lutter / VfL Hahausen mit 4:2 beim FC Zellerfeld verdient. Sören Gritzka (19.) und Robin Klapprodt (24.) sorgten zunächst für das 2:0. Nach dem Anschlusstreffer der Gäste (28.), stellte Sörgen Gritkza direkt nach der Pause den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her (45.).
Spannend wurde es noch einmal, als der FC Zellerfeld in der 77. Minute erneut verkürzen konnte, doch Norman Mischke machte mit seinem Tor in der 86. Minute alles klar. Vor allem in kämpferischer Hinsicht zeigten die SGer eine starke Leistung. Der dritte Tabellenplatz in der Staffel wurde durch den Auswärtserfolg gefestigt.