Tennisdamen weiter auf Erfolgskurs

Lutter (bo). In ihrem zweiten Punktspiel kam die 2. Damenmannschaft des TSV Lutter gegen MTV Brunonia Harlingerode zu einem ungefährdeten 6:0-Sieg. Die Punkte im Einzel holten Sabrina Glockentöger 6:3, 6:3, Kim Sigwarth 6:3, 6:1, Tess Sigwarth 6:3, 6:4 und Milena Haase 6:4, 6:1. Im Doppel waren Glockentöger/Haase 6:1, 6:1 sowie Sigwarth/Sigwarth 6:1, 6:0 erfolgreich.
Auch die Jugend startete erfolgreich in die Saison. So gewannen die Junioren-B gegen Heininger TC II 5:1. Malte Heise, Hendrik Haschke, Aaron Großer im Einzel, sowie Gerrit Demmig/Ramon Brill im Doppel waren erfolgreich. Die Juniorinnen-B hatten es bei ihrem 6:0 gegen TV Vienenburg etwas leichter, weil die gegnerische Mannschaft mit nur drei Spielerinnen antrat. Ann-Sophie Hahne, Joana Hahne, Michelle Grüne sowie M. Grüne/ Maria Reiß holten die Punkte. Die Juniorinnen-C gewannen gegen die Mädchen vom Hahndorfer TC 3:0. M. Grüne, Maria Reiß waren im Einzel und auch zusammen im Doppel erfolgreich. Ihr zweites Punktspiel verlor die Mannschaft gegen TK Goslar, allerdings ohne M. Grüne, mit 0:3.