TSV Lutter stellt drei Staffelmeister

Lutter (bo). Die Jugend der Tennisabteilung des TSV Lutter stellt zum Abschluss der Punktspielsaison drei Staffelmeister. Die Junioren B1 erreichte den Titel ebenso vorzeitig wie die Juniorinnen C, die zwar noch ein Spiel zu absolvieren hatte, dieses aber klar mit 3:0 gegen MTV Brunonia Harlingerode gewann. Michelle Grüne und Annsophie Hahne holten mit jeweils 6:0, 6:0 in den Einzeln und auch im Doppel mit dem gleichen Ergebnis die Punkte. Die dritte Titelmannschaft ist die Junioren C, welche die Meisterschaft mit einem 3:0 gegen TC Seesen II perfekt machte. Hendrik Haschke (6:0, 6:4) und Aaron Großer (6:3, 6:4) sowie beide Spieler im Doppel (6:4, 6:3) holten hier die Punkte. Alle drei Mannschaften haben sich damit für die Bezirkspokalspiele qualifiziert.