Voller Erfolg für Tag des Mädchenfußballs

17 Mannschaften waren in Lutter im Einsatz. (Foto: Süpke)

SV Neiletal hat für ein großes Rahmenprogramm gesorgt

Der Tag des Mädchenfußballs des NFV Kreis Nordharz beim SV Neiletal auf der Sportanlage des TSV Lutter wurde zu einem vollem Erfolg. Staffelleiter Norbert Lachnit hatte mit seinem Verein trotz der heftigen Regenfälle zuvor wunderbare Spielfelder für die angetretenen 17 Mädchenteams geschaffen.
Im ausgespielten Regionspokal der B-Juniorinnen qualifizierten sich Eintracht Braunschweig und TB Bortfeld für den Bezirkspokal. Bei den C-Juniorinnen siegte JSG Salzgitter Nord.
Das Aufstellen der Spielgeräte und des NFV Soccer Court stellte die Organisa­tions­crew vor eine große Aufgabe. Auf der Platzanlage stand am frühen Morgen noch zentimeterhoch das Wasser. Mit einer beschafften Pumpe wurde das Wasser entfernt. Die fleißigen Hände des SV Neiletal bauten eine Hüpfburg, den NFV Soccer Court sowie die Trainingsanlage für das Torwarttraining der Mädchen mit Dierk Stark vom Leistungszentrum der Braunschweiger Eintracht auf.
Die Frauenwartin des NFV Kreis Nordharz, Andrea Ostermann, sparte nicht mit Lob: „Es war eine gelungene Veranstaltung. Norbert Lachnit hat mit seinem Team ein starkes Event für die Mädchen geboten.“