Den schönen Ambergau erwandert

Die fröhliche Wanderschar desHZVMechtshausen-Rhüden. (Foto: bo)

HZVMechtshausen-Rhüden steuerte jüngst das beschauliche Bönnien an

Mechtshausen / Rhüden (bo). Am Sonntag trafen sich die Wanderer des HZV zur „per pedes“-Exkursion durch den schönen Ambergau auf dem Parkplatz der Gaststätte Maas in Bönnien. Das kühle und windige Wetter konnte den erprobten Wanderern nicht viel anhaben, hatte man doch aufwärmende Wanderflüssigkeiten im Rucksack. Ziel des Ausflugs war die Netteniederung entlang der alten Kompanie Mühle bei Bockenem in Richtung Bönnien. Dort angekommen wurde man in der örtlichen Gastlichkeit mit Grünkohl, Bregenwurst, Kasseler und Bauchfleisch verwöhnt. Nach dem großen Gaumenschmaus und einem kleinen zur Verdauung, den der Wirt spendierte, saß man noch in gemütlicher Runde zusammen, bevor der Heimweg angetreten wurde. Über die gute Beteiligung freute Wanderführer Manfred Gomolak sich ganz besonders.