Gartenfest mit „Elke auf dem Holzweg“

Wann? 22.06.2014 11:00 Uhr

Wo? Wilhelm-Busch-Haus, Pastor-Nöldeke-Weg 7, 38723 Mechtshausen DE
Elke auf dem Holzweg spielt am Sonntag im Pfarrgarten Mechtshausen.
Mechtshausen: Wilhelm-Busch-Haus |

Am Sonntag, 22. Juni, wird in Mechtshausen wieder gefeiert / Kunsthandwerk und Kulinarisches

Noch sieht der Garten des Wilhelm-Busch-Hauses ruhig und beschaulich aus. Am Sonntag, 22. Juni, wird sich das deutlich ändern. An diesem Tag findet das inzwischen traditionelle jährliche Gartenfest rund um das Wilhelm-Busch-Haus in Mechtshausen statt. Es beginnt um 11 Uhr mit dem Gottesdienst.

Anschließend gibt es auch dieses Jahr wieder Kulinarisches aus dem Suppentopf und vom Grill. Außerdem wird Dekoratives und Kunst für Haus und Garten angeboten. Kunsthandwerker zeigen ihre kreativen Waren und stellen sie direkt vor Ort her.
Für musikalische Unterhaltung sorgt ab 12 Uhr die Feuerwehrkapelle Mechtshausen. Ab 14 Uhr ist dann das Saxophonquintett des sinfonischen Blasorchesters des MTV Seesens „Elke auf dem Holzweg“ am Start.
Mit schmissigen Blasmusik-Klängen werden sie die Aufmerksamkeit auf sich lenken. Auf ihrem Programm stehen unter anderem die Stücke „Pink Panther“, „Raumpatrouille Orion“, „Maple Leaf Rag“ und das Stück „Elke in Kur“, welches die Inspiration für den Namen der Band gab.
Kulinarisch begleitet wird „Elke“ mit einem leckeren Kuchenbuffet. Sollte sich die Sonne nicht zeigen, bietet sich das Museum als Unterschlupf an, welches an diesem Tag natürlich kostenfrei besucht werden kann.
Das „Busch-Team“ freut sich darauf, auch in diesem Jahr wieder viele Besucher begrüßen zu dürfen.