Theaterprojekt für Jugendliche

Mit vollem Einsatz Theaterspielen. Das ist in den nächsten Wochen bis Ostern möglich für Jugendliche aus Mechtshausen, Bilderlahe und Bornhausen. (Foto: Reinecke)

Bilderhäuser Dorftheater: Theaterpädagogin aus Hildesheim konnte gewonnen werden

Am Ende der Theatersaison 2013 hatte das Bilderhäuser Dorftheater, nicht zuletzt auch dank zusätzlicher Publikumsspenden, einen stattlichen Gewinn eingespielt.

Dieses Geld soll nun Jugendlichen aus Bilderlahe, Mechtshausen und Bornhausen zugute kommen. Im Ensemble entstand dazu die Idee für ein Theaterprojekt mit Jugendlichen. Für die Begleitung eines solchen Projektes konnte die Theaterpädagogin Silke Pohl aus Hildesheim gewonnen werden. Mit interessierten Jugendlichen ab zwölf Jahren möchte sie eine Theatercollage erarbeiten, die am Gründonnerstag, 17. April, unter Einbeziehung des Publikums präsentiert werden soll.
Grundlage der Erarbeitung wird kein fertiges Theaterstück sein, sondern die Jugendlichen werden selbst unter der Anleitung der Fachfrau auf der Grundlage des biografischen Theaters Szenen entwickeln, in die eigene Erfahrungen, Erlebnisse und Empfindungen einfließen.
Interessierte Jungen und Mädchen ab zwölf Jahre aus Bilderlahe, Mechtshausen und Bornhausen können an diesem Projekt teilzunehmen. Die Proben finden jeweils samstags vormittags zwischen 10.30 Uhr und 13.30 Uhr statt (15./22./29.3. und 5. und 12. April). Ein erstes einstündiges Treffen am Dienstag, dem 11.März, um 17 Uhr im Pfarrhaus in Bornhausen (Klingenhagener Straße 17) gibt einen Überblick über das Projekt. Weitere Informationen können erfragt werden bei Hildegard Reinecke, Telefon (05384) 612.