TSV Mechtshausen startet ins neue Geschäftsjahr

Der neue Vorstand des TSV Mechtshausen. (Foto: Kopietz)

Otto Thelen zum Ehrenmitglied ernannt / Heidrun Lemke für 40-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet

Mechtshausen (fk). Vorstandswahlen standen im Rahmen der Jahreshauptversammlung beim TSV Mechtshausen auf der Tagesordnung. Das Ergebnis: Vorsitzender Wilhelm Warnecke und sein Stellvertreter Rolf Mild führen den Verein weiterhin. Die sportliche Leitung übernimmt Tanja Vater.
Zur 52. Jahreshauptversammlung des TSV Mechtshausen konnte der 1. Vorsitzende Wilhelm Warnecke zahlreiche Mitglieder begrüßen. Unter ihnen auch der stellvertretende Ortsbürgermeister Reinhard Rubbel.
Nach der Begrüßung und Grußworten von Reinhard Rubbel stärkten sich alle Mitglieder mit Krustenbraten und Zwiebelbrot. Alle Rechenschaftsberichte der Abteilungen Tischtennis, Aerobic und 50plus lagen zur Einsichtnahme aus und Schriftführerin Astrid Wolf ließ das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung genehmigen. Elke Heise konnte der Versammlung einen soliden Haushalt präsentieren, der trotz hoher Energiekosten unterm Strich fast ausgeglichen war. Der Kassenwartin und dem Gesamtvorstand wurde einstimmig durch die Versammlung Entlastung erteilt.
Bevor es zu den Vorstandsneuwahlen kam, bedankte sich Wilhelm Warnecke bei den restlichen Vorstands- und Abteilungsleitern für die geleistete Arbeit im vergangenen Geschäftsjahr. Inge Wendelburg schlug ihn daraufhin für eine Wiederwahl zum 1. Vorsitzenden vor.
Die anschließenden Wahlen zum Vorstand führten zu folgendem Ergebnis: 1. Vorsitzender Wilhelm Warnecke, 2. Vorsitzender Rolf Mild, Kassenwartin Elke Heise, Schriftführerin Astrid Wolf, Sportwart Tanja Vater, Pressewart Frank Kopietz, Jugendwart Sven Kasten und Beisitzer Susanne Deike, Annette Gerecke und Matthias Neumann. Kassenrevisoren sind Anika Mangelsdorf und Julian Teichert.
Für seine langjährigen sportlichen Erfolge, auch über die Kreis- und Bezirksgrenzen hinaus, und die tatkräftige Unterstützung des Vereins wurde Otto Thelen zum Ehrenmitglied ernannt. Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit konnte Heidrun Lemke mit Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet werden. Seit zehn Jahren Mitglied im Verein sind Knut Karges, Pascal Gorny, Luisa von Hof, Phillip Halmanseder, Yannic Wittenberg, Marcel Bosse, Karsten Wolf, Astrid Wolf, Sabrina Wolf und Sebastian Wolf. Den Wanderpokal der Herren konnte sich Markus Fiedler sichern, der der Schüler ging an Nico Schiecke. Sieger des Thelen-Pokals wurde Mark Kiehne.
Die Vereinsmeisterschaften in der Kategorie „Schüler“ gewann Fabian Heider, zweiter Sieger wurde Arne Himmler. Das Schüler-Doppel konnten Fabian Heider und Nico Schicke für sich entscheiden. Im Herren-Einzel setzte sich Jan-Rainer Göbel durch, den 2. Platz belegte hier Mark Kiehne. Das Herren-Doppel brachte Jan Rainer Göbel/René Kowierschke als Sieger hervor. Tanja Vater schlug alle Konkurrenten im Damen-Einzel, knapp vor Susanne Teske. Das Damen-Doppel gewannen Tanja Vater und Susanne Teske. Aus der Kategorie „Mixed“ gingen Diana Hoppe und Markus Fiedler als Sieger hervor.
 auf anderen Webseiten