TT-Herren aus Mechtshausen erfolgreich

Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des TSV Mechtshausen siegte in der 1. Bezirksklasse Goslar, zum Vorrundenabschluss, gegen den VfL Oker IV. Das Auswärtsspiel gegen Oker wurde klar mit 9:1-Punkten gewonnen. Im Doppel siegten Markus Fiedler/Thomas Rensen gegen Rainer Fricke/Sebastian Maaß und Sascha Mönnecke/Mark Kiehne punkteten gegen Wolfgang Nitz/Horst Krebs. Die weiteren Punkte zum klaren Sieg holten in den Einzelspielen Sascha Mönnecke (2), Markus Fiedler, Florian Frassl, Mark Kiehne, Rene Kowierschke und Thomas Rensen. In der 1. Bezirksklasse Goslar steht die Mannschaft um Markus Fiedler, mit 14:4-Punkten, auf einem hervorragenden zweiten. Tabellenplatz.
Auch die TSV-Damen gewannen im letzten Heimspiel der Vorrunde gegen MTV Astfeld II mit 8:2-Punkten. Nach den Doppeln stand es bereits 2:0 für den TSV Mechtshausen. Tanja Apel/Diana Hoppe siegten gegen Petra Sauthoff/Silke Fegebank und Anika Mangelsdorf/Doris Scharn siegten knapp in fünf Sätzen gegen Jennifer Ernst/Manuela Stegemann. Die weiteren Punkte zum 8:2-Erfolg errangen Tanja Apel, Diana Hoppe (2), Anika Mangelsdorf und Doris Scharn (2). Die Damen des TSV Mechtshausen belegen mit 7:9-Punkten, nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse Goslar, einen ausgezeichneten 5. Tabellenplatz.
Auch die Tabellenplatzierungen der weiteren Mannschaften des TSV Mechtshausen können sich sehen lassen. Die zweite Herrenmannschaft belegt ebenfalls einen hervorragenden zweiten Tabellenplatz in der 1. Kreisklasse A. Mit 11:5-Punkten hat die Mannschaft, um Kapitän Tim Kopietz, allerdings fünf Punkte Rückstand auf den Herbstmeister ESV Goslar III. In der 3. Kreisklasse S1 steht die dritte Herrenmannschaft mit 15:1-Punkten, zusammen mit dem TV Lautenthal, an der Tabellenspitze. Nach nur einem Sieg in der Kreisklasse B, belegt die Jungenmannschaft des TSV Mechtshausen den siebten Rang.
Somit kann die Sportwartin Tanja Apel mit der gespielten Vorrunde der Tischtennisabteilung des TSV Mechtshausen mehr als zufrieden sein.