Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ vom Turnerbund

Der Vorstand des TSV Mechtshausen, Nicole Niemz und Evelyn Münnich-Probst.

Zertifizierung an den 1. Vorsitzenden des TSV Mechtshausen, Wilhelm Warnecke, überreicht

Dem TSV Mechtshausen wurde für herausragende Leistungen im Bereich Gesundheitssport und qualifizierte Vermittlung gesundheitsfördernder Bewegungsangebote an seine Mitglieder, dass Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ vom Deutschen-Turner-Bund verliehen. Das Qualitätssiegel berechtigt den TSV Mechtshausen zur Durchführung des Rehabilitationssports im Bereich „Sport bei Wirbelsäulenerkrankungen“. Die Übungsleiterin Nicole Niemz hat in vorbildlicher Weise, das Qualitätssiegel vom DTB, für den TSV Mechtshausen erworben. In Fragen zu „Sport bei Wirbelsäulenerkrankungen“ wurde Nicole Niemz von Physiotherapeutin Doris Müller aus Seesen unterstützt. Die Verleihung und Übergabe des Qualitätssiegels, an den 1. Vorsitzenden des TSV Mechtshausen, wurde offiziell durch Evelyn Münnich-Probst vom NTB durchgeführt. In seiner Ansprache bedankte sich Wilhelm Warnecke bei Evelyn Münnich-Probst für die persönliche Übergabe des Qualitätssiegels an den Verein. Außerdem überreichte Wilhelm Warnecke Nicole Niemz, in Anerkennung der erbrachten Leistungen, einen Blumenstrauß.