TSV Mechtshausen ist Meister!

Die TSV-Meistermannschaft (von links): Nghia Hoppe, Sascha Mönnecke, Sven Kasten, Mark Kiehne, Thomas Rensen und Markus Fiedler.

Tischtennis: 1. Herrenmannschaft steht in der Bezirksklasse ganz vorne

Die 1. Tischtennis-Herrenmannschaft des TSV Mechtshausen wurde mit 32:4 Punkten souverän Meister der Bezirksklasse Goslar. Auch die letzten drei Punktspiele der Spielzeit konnten siegreich gestaltet werden. Gegen TSE Kirchberg II gab es einen überraschend deutlichen 9:4-Auswärtssieg. Auch die beiden letzten Heimspiele im Wilhelm-Busch-Dorf Mechtshausen gegen TV Jahn Dörnten mit 9:0 Punkten und gegen MTV Astfeld mit 9:1 Punkten wurden klar gewonnen. Im vorderen Paarkreuz überzeugte Mark Kiehne in der Rückrunde mit einem Spielverhältnis von 12:4. Auch Markus Fiedler spielte mit einer Bilanz von 11:4 im mittleren Paarkreuz eine starke Rückrunde. Im unteren Paarkreuz musste Sven Kasten nur drei Niederlagen einstecken.
Die Meisterschaft wurde in folgender Aufstellung errungen: Mark Kiehne, Thomas Rensen, Sascha Mönnecke, Markus Fiedler, Michael Boender, Sven Kasten und Nghia Hoppe. Ebenfalls am Erfolg der 1. Herrenmannschaft waren die Ersatzspieler Matthias Neumann und Bernd Rensen beteiligt.