Bayernstürmer lassen’s krachen in Münchehof

Mit den „Bayernstümern“ ist gute Stimmung garantiert – so auch in Münchehof.
Es bedarf nicht unbedingt gleich eines ausgewachsenen Erdbebens, um den Boden zum Beben zu bringen. Dafür reicht manchmal schon eine Bombenstimmung aus. Einen Beweis dafür erbrachte am vergangenen Samstag die große Faschingssause in Münchehof unter Federführung des örtlichen TSV. Hunderte gingen in der Turnhalle an Bord des Narrenschiffs und brachten diese richtig auf Touren. Musikalisch ließen es die Bayernstürmer so richtig krachen. Am Sonntag wurde schließlich zum schon traditionellen Wurstesammeln getrommelt. Mehr in einer der nächsten Ausgaben.