Dorfpokalschießen

SC Bärenbruck lädt zum 24. Mal ein

Zum bereits 24. Mal heißt es in Kürze beim SC Bärenbruck wieder „Gut Schuss“ vor den Scheiben. Zu dem traditionellen Dorfpokalschießen sind alle Vereine, Verbände, Firmen und auch Spaßmannschaften herzlich eingeladen.

Wie gewohnt kann in der Zeit von Montag bis Donnerstag von jeweils 18 bis 22 Uhr geschossen werden. Eine vorherige Anmeldung ist dabei nicht zwingend erforderlich. Neben dem Dorfpokalschießen wird auch wieder das beliebte Teilerschießen angeboten. Neu hierbei ist, dass die Schützin und der Schütze mit der besten Zehn als erstes Dorfkönigspaar in die Geschichte eingehen werden, und die noch jungfräulichen Königsketten vom Bürgermeister persönlich überreicht bekommen. Die Siegerehrung der Mannschaften und Einzelschützen, sowie die Proklamation der Vereins- und Dorfkönige werden wie bereits im letzten Jahr am Sonnabend um 18 Uhr stattfinden. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung soll die Pokalwoche mit Musik und Tanz ihren krönenden Abschluss finden. Hierfür wird DJ Flocke alias Florian Meier engagiert, der den Gästen mit seinen Rhythmen bereits im letzten Jahr ordentlich einheizte.
Die Mitglieder, allen voran der 1. Vorsitzende Hartmut Göbhardt freuen sich auf eine gut besuchte und kurzweilige Schießwoche. Weitere Informationen zum Ablauf gibt es im Internet unter www.sc-muenchehof.de oder telefonisch unter der Nummer (05381) 989816.