„Kühles Blondes“ setzt sich durch

Beim TSV Münchehof ging es am Sonnabend sportlich zu. Auf dem Areal des Freibades fand das neunte Beachvolleyball-Turnier statt. Diesmal lag die Resonanz mit zwölf teilnehmenden Teams ein wenig hinter der Beteiligung in den Vorjahren – der tollen Stimmung tat das jedoch keinen Abbruch. Nach spannenden Qualifikationsspielen setzen sich die Volleyballer des Teams „Kühles Blondes“ im Finale gegen das Team „Volleywood“ durch. Klar, dass die kühlen Blonden sich selbige im Anschluss schmecken ließen.