Seniorenheim Haus Klostermühle feierte Sommerfest

Das Klostersextett versprühte beim Auftritt jede Menge gute Laune. (Foto: bo)

Hausinternes Klostersextett begeisterte die Bewohner und Gäste mit einer originellen Show

Auch in diesem Jahr stand das hausinterne Klostersextett beim Sommerfest des Seniorenpflegeheimes Haus Klostermühle wieder mit viel Spaß und originellen, selbstgestalteten Kostümen auf der Bühne.
Bei strahlendem Sonnenschein war das Zelt bis auf den letzten Platz mit erwartungsvollen Heimbewohnern und Gästen gefüllt. Unter dem Motto „Musik ist Trumpf” gab es eine Zeitreise altbekannter Schlager, die kräftig mitgesungen und mitgeschunkelt wurden. Als besonderes Highlight wurde live gesungen und musiziert.
Für das leibliche Wohl war mit einer Vielzahl an selbstgebackenem Kuchen und frisch gegrillter Bratwurst gesorgt. Gut gestärkt endete das Sommerfest für die Gäste und Bewohner mit dem eigens dafür gedichteten „Klostermühlenlied”, das von allen kräftig mitgesungen wurde.