Volkstrauertag in Münchehof

Das Münchehöfer Ehrenmal.
Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Münchehof findet in diesem Jahr auf vielfachen Wunsch nicht als abendliche Veranstaltung, sondern bereits morgens statt. Sie beginnt am Sonntag, 18. November, um 9.45 Uhr am Ehrenmal und wird wiederum vom Gemischten Chor „Liedertafel Münchehof“ und vom Propsteiposaunenchor Seesen musikalisch umrahmt. Zuvor ist um 9 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der St.-Antonius-Kirche vorgesehen, zu dem neben vielen Bürgerinnen und Bürgern vor allem alle Repräsentanten der örtlichen Vereine und Verbände erwartet werden. Die Predigt hält Pfarrerin Melanie Mittelstädt, die Gedenkansprache am Ehrenmal Diakon Wolfgang Heider. Ortsrat, Kirchengemeinden und alle Vereine und Verbände bitten die Bevölkerung um zahlreiche Beteiligung sowohl bei der Gedenkfeier als auch beim Gottesdienst.