TSV Münchehof: „Hauptsache gewonnen!“

Einen 2:1-Heimerfolg feierte gestern der Spitzenreiter der 1. Kreisklasse Goslar, der TSV Münchehof, gegen den Vorletzten VfRLangelsheim. „Es war eine schwierige Geburt wusste TSV-Fachwart Walter Wilsmann nach Spielschluss zu berichten. Sein Fazit: „Hauptsache gewonnen!“. Zwar spielten die Münchehöfer über 90 Minuten auf ein Tor, zur Halbzeit sollte es dennoch lediglich nur 1:0 durch denTreffer von Andreas Geibel stehen (39.). Nach demWechsel machten die TSVer weiter Druck, aber der VfR II hatte sich hinten „eingeigelt“ und ließ nur wenig zu. In der 85.Minute sorgte ein Foulelfmeter für die Entscheidung.Abermals traf Andreas Geibel, nachdem Marius Carl regelwidrig zu Fall gebracht wurde.Der Anschlusstreffer der Gäste in der 89. Minute sollte nichts mehr am Sieg des Tabellenführers ändern. Foto: Kiehne