TSV Münchehof: Letztes Spiel des Ü40-Teams

Münchehof (bo). Für das Ü40-Team des TSV Münchehof findet heute um 19 Uhr auf eigenem Platz das letzte Punktspiel der Saison 2011/2012 gegen den SV Upen statt. Dieses Spiel bildet gleichzeitig den Startschuss zu einem umfangreichen Wochenendprogramm, denn nach dem Spiel findet beim Sponsor des Ü40-Teams, der Münnchehöfer Gaststätte „Harzklause“, der Saisonabschluss mit einem zünftigen Schaschlik-Essen statt und am Samstag, 2. Juni, hat Oldie Klaus Krzyminski zu einer Pool-Party zu sich nach Hause eingeladen.

TSV Münchehof Ü40 – SV Upen (Freitag – heute 19 Uhr): Vor dem Vergnügen steht am heutigen Freitag aber erst einmal das letzte Punktspiel der laufenden Saison auf dem Programm und die TSVer hoffen auf einen guten Abschluss, nachdem es in der laufenden Runde nicht immer rund lief. Der vierte Platz ist den Münchehöfern zwar kaum noch zu nehmen, aber ein klein wenig mehr hatten sich die Verantwortlichen des TSV doch erhofft. Zuletzt gab es drei Niederlagen in Folge.
Mit dem SV Upen kommt jetzt der Tabellenletzte zu den TSVern. Das Hinspiel in Upen hatten die Münchehöfer mit 3:1 gewonnen. Torschützen für den TSV waren seiner Zeit Torsten Friedhoff (2) und Wolfgang Zeleny.
Aber der SV Upen hat gegen Münchehof schon für so manche Überraschung gesorgt. Deshalb sollten die TSVer noch einmal mit vollem Einsatz in das letzte Punktspiel gehen, damit es zum Saisonschluss das erhoffte Erfolgserlebnis gibt.

Saisonabschluss in der Harzklause: Nach der erfolgreichen Hamburg-Fahrt der Münchehöfer Senioren plant Jürgen Schalitz schon für die neue Saison. Details sollen heute Abend beim Saisonabschluss in der „Harzklause“ besprochen werden. Die Betreiber der „Harzklause“ sind ja schon seit Jahren mit dem Münchehöfer Ü40-Fußball eng verbunden und haben sich wiederholt als Sponsor von verschiedenen Fußball-Utensilien hervorgetan.
Jetzt haben Wirtin Anke und ihr Ehemann Trainingsshirts übergeben. – Wegen der Wichtigkeit der Besprechung bei der Saisonabschlussfeier ist das komplette Erscheinen aller Aktiven und Passiven erforderlich.

Poolparty bei Klaus Krzyminski (Samstag ab 14 Uhr): Oldie Klaus Krzyminski, der mit fast 60 Jahren immer noch zu den absoluten Leistungsträgern im Ü40-Team zählt und der eine für den Seesener Fußball beispiellose Karriere geschrieben hat, hat sein Ü40-Team für diesen Samstag zu einer Pool-Party zu sich nach Hause eingeladen. Beginn ist ab 14 Uhr.