Neue Gesichter im Vorstand vom „Liederkranz“

Chorleiterin Stephanie Klar-Berking plant Konzert zum Ende des Jahres

Einige Veränderungen in der Führungsriege des Gemischten Chores „Liederkranz“ Nauen brachten die Vorstandswahlen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung mit sich. Erwartungsgemäß wurde Hermann Fricke in seinem Amt als 1. Vorsitzender des Chores bestätigt.

Als neue Stellvertreterin wird ihm künftig Friederike Bettner zur Seite stehen. Weitere neue Gesichter im Vorstand sind Ingrid Probst, die das Amt der Kassiererin bekleiden wird, Annegret Fricke, die das Aufgabengebiet der Schriftführerin übernimmt und Werner Winkler, der sich künftig um die Noten des Chores kümmern wird.
Aktuell zählt der Liederkranz Nauen, dies ging aus dem Bericht von Hermann Fricke hervor, 26 aktive Sänger und Sängerinnen. Zusätzlich gehören dem Chor 20 passive und acht Ehrenmitglieder an.
Mit gewissem Stolz blickten die Mitglieder dann auf das abgelaufene Jahr zurück. Zahlreiche Auftritte konnte der Chor erfolgreich bestreiten. Unter anderem sang der „Liederkranz“ bei der goldenen Konfirmation, am Volkstrauertag und an Himmelfahrt. Überdies gaben die Nauener Sänger und Sängerinnen Ständchen bei eisernen und goldenen Hochzeiten und kamen auch bei runden Geburtstagen zum Zug. Gesellig wurde es bei einer schönen Tagesfahrt in die Heide, wie Chorchef Fricke ebenfalls berichten konnte.
Für das laufende Jahr ist auch wieder eine Tagesfahrt geplant. Zudem soll auch ein gemütlicher Abend den Teamgeist des Chores stärken. Zum Ende des Jahres plant Chorleiterin Stephanie Klar-Berking ein Konzert auf das an den Übungsabenden hingearbeitet werden soll. Die Sänger und Sängerinnen freuen sich schon auf neue Lieder und nette Übungsstunden.