Werkzeug im Wert von über 9.000 Euro in Nauen gestohlen

In Nauen kam es in diesem Jahr bereits zu mehreren Einbrüchen. Abgesehen hatten es die Unbekannten auf Werkzeug.

Nicht der erste Einbruch in diesem Jahr in Nauen / Im März gab es bereits eine kleine Einbruchserie

Unbekannte haben in Nauen wieder zugeschlagen.

Satte Beute machten sie in der Zeit zwischen Freitag, 21.30 Uhr, und Sonnabend, 8.15 Uhr, in einer Lagerhalle in der Hauptstraße. Über eine aufgehebelte Seitentür verschafften sich die Täter Zugang zum Gebäude. Aus der Lagerhalle entwendeten sie anschließend Werkzeug im Wert von über 9.000 Euro. Bei dem Diebesgut handelte es sich um 14 Kettensägen der Marke Stihl, einen Trennschleifer der Marke Stihl, eine Motorheckenschere der Marke Stihl und einen Boschhammer. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Goslar unter der Rufnummer (05321) 3390 in Verbindung zu setzen. Es ist nicht der erste Einbruch dieser Art in Nauen. Bereits Ende März gab es, rund ums Osterfest, eine kleine Diebstahlserie in Nauen

Den kompletten Beitrag finden Sie in der Ausgabe vom 6. Dezember im Beobachter.