Feuerwehr freut sich über vier neue Mitglieder

Wilhelm Maibohm und Hartmut Sperling wurden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Gemeinsam mit Samtgemeindebrandmeister Hans-Hermann Beltau und Ortsbrandmeister Bernhard Neumann freuen sie sich über die Auszeichnung.

Neuwallmodener Brandschützer blicken auf ein ruhiges Jahr zurück / Ehrungen langjähriger Mitglieder

Hinter den Neuwallmodener Brandschützern liegt ein ruhiges aber dennoch arbreitsreiches Jahr. Dies wurde bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Wehr am Wochenende im Dorfgemeinschaftshaus deutlich. Insgesamt absolvierte die Truppe 60 Dienste. Davon wurden allein 20 Dienstabende für den theoretischen und praktischen Unterricht genutzt.
Die anderen Dienste teilen sich unter anderem auf die Ausrichtung des Osterfeuers, die Teilnahme an der Funk- und Fahrübung in Altwall­moden, den Besuch des Feuerwehrfestes in Upen, die Teilnahme an der Kreisdelegiertentagung in Hahausen, die Prüfung der Hydranten, die Absicherung des Schützenumzuges sowie die Teilnahme am Volkstrauertag auf.
Bei den Einsätzen meinte es das vergangene Jahr jedoch gut mit der Truppe von Ortsbrandmeister Bernhard Neumann. Lediglich bei der Lutteraner „Facebook-Party“ waren sie im Zuge der verkehrssichernden Maßnahmen gefragt.
Besonders freute sich der Ortsbrandmeister aber über vier Neueintritte. Ann Kathrin Neumann, Christoph Ehlert, Lukas Grosser und Herrmann Probst gehören der Wehr seit Anfang 2012 an. In diesem Zusammenhang machte Neumann aber auch deutlich, dass diesen jungen Mitgliedern nun auch etwas geboten werden muss, damit sie langfristig Spaß an der Arbeit in der Feuerwehr haben. Deshalb regte er an, vielleicht einen Beamer anzuschaffen, um gemeinsame Filmabende oder Ähnliches zu veranstalten. Ferner sollte überlegt werden, einen Sponsor zu suchen.
Insgesamt zählt die Feuerwehr nun 25 aktive Mitglieder (+ vier), 17 fördernde und neun Mitglieder der Altersabteilung.
Im weiteren Verlauf der Sitzung nahm Gemeindebrandmeister Hans-Herrmann Beltau die Ehrungen langjähriger Mitglieder vor. Seit 40 Jahren gehören Wilhelm Maibohm und Hartmut Sperling der Neuwallmodener Feuerwehr an. Für dieses Engagement wurde ihnen herzlichst gedankt.
Befördert wurde Alfred Mehrdorf. Er ist nun 1. Hauptfeuerwehrmann.
Für dieses Jahr stehen auch schon einige Termine fest. So wird die Feuerwehr am 16. und 23. März wieder das Holz für das Osterfeuer sammeln, das am 30. März veranstaltet wird. Am 9. Juni werden die Neuwallmodener zum Feuerwehrfest nach Bettingerode und am 18. August zum Feuerwehrfest nach Engelade fahren.